NEWS


 

MUSIK.ER.LEBEN

40 Jahre Landesmusikschulen Oberösterreich

Ein runder Geburtstag ist immer Anlass zum Feiern - vor allem dann, wenn man, wie die oberösterreichischen Landesmusikschulen, auf eine 40jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken kann. Vier Jahrzehnte ganz im Zeichen der musikalischen und künstlerischen Ausbildung junger Menschen haben in unserem Land viel bewegt, in den Menschen selbst, aber auch in der kulturellen Entwicklung der Gemeinden und Regionen Oberösterreichs.

Die Landesmusikschulen sind in den vergangenen vier Jahrzehnten zu regionalen Kulturzentren gewachsen, von denen viele Impulse ausgehen. Es sind lebendige, initiative und kreative "Häuser der Kultur" entstanden, prägend für das kulturelle Leben der gesamten Region.

Ich lade Sie herzlich zum Besuch der Jubiläumsveranstaltungen ein und danke allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Oö. Landesmusikschulwerks mit Direktor Karl Geroldinger an der Spitze für ihr Engagement, mit dem sie Kultur leben.

Allen Besuchern und Gästen viel Freude mit dem umfangreichen Veranstaltungsprogramm.

Mag. Thomas Stelzer
Landeshauptmann

 

Zu den Terminen der Jubiläumsveranstaltungen ....

Folder Festveranstaltungen

Zur Online-Kartenreservierung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter


 

OÖ Kinder-Orgeltage

vom 13. bis 15. Oktober 2017

Unsere Orgellehrerinnen und Orgellehrer haben ein buntes Programm rund um die „Königin der Instrumente“ zusammengestellt, das an 15 Standorten landesweit die Orgel für ein Wochenende in den Mittelpunkt rücken lässt. Angesprochen und eingeladen sind vor allem Kinder, die Orgel näher kennenzulernen. Das Projekt ist eine Kooperation zwischen Landesmusikschulwerk und Diözese und soll sowohl bei Klein als auch Groß das Interesse zum Erlernen des Orgelspiels wecken.

Link zum Folder


 

EPTA Kongress

Thema des Kongresses: Bei wem hast du gelernt?

Der 32. Jahreskongress der EPTA Österreich findet vom 10. bis 12. November 2017 in Baden statt.

Vielfältig sind die Prägungen, die wir in unserem eigenen Lernweg mit dem Klavier durch unsere Lehrerinnen und Lehrer empfangen haben. Auch wir prägen unvermeidlich durch unsere eigene Persönlichkeit unsere Schülerinnen und Schüler, wenn wir unterrichten. Die ganz persönlichen Erfahrungen sind mitunter entscheidend, ob nun das Klavierspiel Hobby bleibt oder zum Beruf wird. Es wird versucht hinter den Lehrinhalten den vermittelnden Menschen zu sehen und die Bedeutung wie auch Wirkung seiner Persönlichkeit zu ergründen.

Link zum Folder


 

vortrag spitzer hibntergrundVortrag "Musik und Gehirnentwicklung"

mit Prof. DDr. Manfred Spitzer

Link: Der Film zum Vortrag

 

 


 

Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Kultur / Oö. Landesmusikschulwerk
4021 Linz, Promenade 37